Goldmacher, Gelehrte und Ganoven
Bildname
Wer hat heute noch eine Vorstellung von der seltsamen Zunft der Alchemisten und Goldmacher - jener geheimnisumwitterten Gruppe von Exzentrikern? Im Banne der Geheimwissenschaften jagten sie einem Phantom nach - dem Stein der Weisen und seiner wunderbaren Omnipotenz - man möchte es kaum glauben, auch bei uns!

Am fürstlichen Hofe suchten sie Schutz und traten auf wie Magier. Dabei lebten sie in ständiger Gefahr, denn sie waren zu einem Erfolg gezwungen, der ausbleiben musste.

Ebenso erging es unseren Goldmachern, zum Beispiel am Hofe des Herzogs Julius zu Braunschweig-Wolfenbüttel, nur mit der Variante, dass sie in erster Linie zum Opfer ihrer eigenen Gaunereien wurden - die bis hin zu Mordtaten und Anschlägen gegen Personen des Herzogshauses reichten - dem größten Kriminalfall des 16. Jahrhunderts. Wie in einem Roman spielt hier die junge, sicherlich hübsche, starke Frau und Kurtisane eine Hauptrolle, noch dazu als Goldmacherin! Mit Frau Anne, der giftigen Schlange, Ehren Therocyclus, Schielheinze und wie sie alle heißen, Philosophen, Goldmacher, Betrüger, Giftmischer, Glücksritter, auch hart gesottene Schnapphähne darunter, agiert hier ein Spektrum kurioser Gestalten, wie sie ein Shakespeare für seine Dramen kaum hätte besser auswählen können!
Unsere regionale Historie der alchemistischen Wundertaten beginnt in Hildesheim bereits mit der ersten Jahrtausendwende, beschäftigte noch lebenslang einen Leibniz und einen Knigge und war mit diesem noch längst nicht beendet.

Dieses Szenario einer einstigen Realität wurde in die Geschichte der Alchemie, mit all ihrer geradezu unglaublichen Mystik, hineingestellt - wobei, wie immer, der Fokus auf unsere heimischen Gefilde gerichtet wurde.

2008, 416 S., zahlreiche Abb., ISBN 978-3-9803642-7-0
Preis: 19,90 € (inkl. 7% Mwst., zuzügl. Versandkosten, s. AGB)

XXXXXX-------------
Lehrmann-Verlag
Inh.: Mareile Lehrmann
Sandweg 2
31275 Lehrte
Tel.: 05175 / 5102
Fax: 032-1212-680-86
e-mail: lehrmann-verlag@kulturserver.de
Braunschweiger Hexenbuch - 1. Auflage - Räuberbanden zwischen Harz und Weser - Buch- u. Papiergeschichte - Hildesheimer Hexenbuch - Packende Regionalgeschichte zwischen Harz und Weser - Impressum - Links - Kundeninformation/AGB - Kreuzzüge und Ketzerverfolgung - Hexenverfolgung in Hannover-Calenberg - Raubritter zwischen Heide Harz und Weser - Hexen-Braunschweig-2. Auflage